Upcoming Events

22.04.2019 - 17:00 Uhr | Ostersonntag und Ostermontag geöffnet
27.04.2019 - 21:00 Uhr | TERMIN WIRD VERCHOBEN - Soodalake
30.04.2019 - 21:00 Uhr | Bläck Jäck
04.05.2019 - 21:00 Uhr | Under Construction
11.05.2019 - 21:00 Uhr | Haranni Hurricanes
25.05.2019 - 21:00 Uhr | Stickers Gatt

Railroad

Samstag, 28.09.2019 ab 21:00 Uhr


- Bad Boys Of Boogie -
 
Inspiriert und beeinflusst von der Gitarrenlastigen, experimentierfreudigen und ungezwungen Musik
der 70er Jahre, hat Railroad seinen ganz eigenen Sound kreiert.
Den "Railroad Boogie"
 
Seit 29 Jahren sind Railroad jetzt aktiv “and they‘re still going strong“! Dieses Jahr wird die Band ihr Jubiläum feiern,
mit der “29th Anniversary Tour“, welche wohl ihren Höhepunkt hat in der “Railroad Party“ im
September, zusammen mit dem legendarischen, amerikanischen und ehemaligen “Georgia Satellites“ Frontman
Dan Baird and Homemade Sin!
 
Arne Dieckmann(Gitarre, Voc) ist  geboren in Hamburg und wohnt seit einigen Jahren in den Niederlanden.
Als sich 1989 die Chance ergab bei der Bandgründung  von Railroad dabei zu sein, zögerte Dieckmann keine Sekunde!
Seitdem  spielte er in diversen Bands und Projekten, aber Railroad war und
wird immer seine große Liebe bleiben.
 
 
Steffen G.Round(Bass, Voc) ist in der Nähe der französischen Grenze geboren. Vor seinem Umzug nach Hamburg,
spielte G.Round in verschiedenen Bands und einmal angekommen in Hamburg spielte er bis 2005 die
Lead Gitarre in Railroad. Der Kontakt zu Arne Dieckmann riss nie ab und 2010 kehrte er zurück zur Band, diesmal am Bass.
 
 
Chris Hanson(Drums, Voc) ist  in Hamburg geboren und lebt dort noch immer.  Durch seine Kreativität und seine
energische Art zu Drummen, gibt Hanson der Band das gewisse Extra.
Er spielte ebenfalls in verschieden Bands und Projekten und
jetzt ist er der Motor bei dem treibenden Rhythmus von Railroad!
 
 
Nach den Veröffentlichungen der Studio Alben wie "Where To Go" (2007), "something good" (2009)
einem "dreckigen"(keine overdubs) Live Album "….on the run….live in the Netherlands!" (2011)
gipfelte die Entscheidung, zu dritt weiter zu gehen in dem Album "RAILROAD", welches im März 2015
veröffentlicht wurde. Gitarren und Gesang wurden im eigenen "Live Wire Studio" in den Niederlanden aufgenommen,
Drums und Bassgitarre sind im "Evolution Studio", Hamburg aufgenommen und das Ganze wurde dann
von Nico Klaukien gemixt.
Olman Viper übernahm das Mastering im "Hertzwerk Studio", Hamburg!
 
Railroad bestechen durch ihre Live-Präsenz und Live Erfahrung, welche bei Auftritten in ganz Europa gesammelt wurden!
Die Band ist im Stande, innerhalb kürzester Zeit, das Publikum mitzunehmen auf einen wilden Rock'n'Roll Ritt!!

Eintritt frei!

Janja's Musikbar, Strichweg 39, 27472 Cuxhaven

« Zurück

JL DANCY

Der internationale Musiker Jean-Luc Dancy wünscht I...


Ossi Merkel

Hallo Janja, wie mit Dianne besprochen, möchte ich Dir die...


Tom Freitag

Wir sehen uns am Samstagabend, 06.10.2018! Tom Freitag & CLA...


Tom Freitag

Hallo, liebe Musikfreunde in CUX-Land! Am Samstagabend sind wir...


Chris

Hi,   ich bin Musiker, komme aus Winnipe...


Harry Höldtke

Hallo Janja, vor 2 Jahren waren wir für 1 Woche in Cuxhaven...


Marie Rose

Moin moin, ich wollte Ihnen einen Auftritt von Bluesman Charlie anb...


Tom Freitag

Hallo liebe Freunde in Cuxhaven! Das war wieder ein großar...

Alle Einträge »